Martin Kosa

 

 

„Watt"

 

 

Martin Kosa

 

 

geboren 1952

Mathematikstudium, Promotion in Berlin

lebt und arbeitet seit 1991 in Ingelheim

seit 2014 Stammkünstler der LDXArtodrome Gallery Berlin/Peking/Hongkong/Malta; wird von dieser Galerie auch international vertreten.

 

Thematische Schwerpunkte sind experimentelle und konzeptuelle Fotografie, street photography und people.

Ich fotografiere sowohl digital als auch analog.

Die Nutzung des Mediums Sofortbild/Polaroid, bei der Unikate entstehen, die keinerlei Korrekturen und nachträgliche Manipulationen erlauben,

betrachte ich als besondere Herausforderung und Erweiterung meines fotografischen Spektrums.  

 

 

Preise und Publikationen:

 

2004 - Sonderpreis des OB's der Stadt Ingelheim, Foto-Wettbewerb "Frauen in Europa“

2004 - "Frauen in Europa", Gemeinschaftsausstellung, Ingelheim

2005 - "Menschen", Gemeinschaftsausstellung, Kunstverein Essenheim

2005 - Kulturpreis des Landkreises Mainz/Bingen für Fotografie

2009 - "Kioske", Online-Fotoausstellung auf www.straßenfotograf.de

2009 -  Veröffentlichung auf Spiegel online, Fotoschau: "So sieht Analog Liebe aus“    

2010 - "Bilderwelten", Jahreskalender, hg. Saase Print Ingelheim

2012 - "Bilderwelten II", Jahreskalender, hg. Saase Print Ingelheim

2012 - "TraumHaft", Gemeinschaftsausstellung der Künstlermitglieder, Kunstverein Eisenturm

2013  -  Kunst  3 ,  Ausstellung von drei Künstlern im Kunstverein Eisenturm,  Mainz

2013 -  Artist Release - Ausstellung von vier Fotokünstlern, Heidelberg, Alte Weinfabrik

2013 -  "Highlights" - Gemeinschaftsausstellung der Künstlermitglieder des Kunstvereins Eisenturm, Mainz, MVB-Forum

2013  - Autor und Herausgeber des Fotobuchs „Tokyo translated“

2013  - Vernissage Künstlermesse, Palais Thurn und Taxis, Frankfurt/Main

2013  Mobile Art Europe, Museum für Kommunikation, Berlin

2014  - „Tokyo translated“,  Intermezzo-Ausstellung mit Buchpräsentation im Kunstverein Eisenturm, Mainz

2015  - „blick.punkte“, experimentelle und konzeptionelle Fotografie, Rathausgalerie Ingelheim, Einzelausstellung

2015  - „blick.punkte“, experimentelle und konzeptionelle Fotografie, Mainz-Gonsenheim, Gesundheitszentrum, Einzelausstellung

 

 

Neben meinen freien, künstlerisch orientierten Arbeiten realisiere ich Auftragsarbeiten, insbesondere für Verlage und Grafik-Designer.

Es besteht eine langjährige Zusammenarbeit mit Bildagenturen und Online-Galerien.

 

Website: www.martinkosa.de